Apfelparadies Bernd Schumacher

Apfelparadies Düsseldorf-Wittlaer

Wittlaer

In Düsseldorf- Wittlaer wurde im Jahr 1987 am idyllischen Heidberg der erste Hofladen unter dem Namen "Apfelparadies" eröffnet. Hiermit ging der damalige Wunsch von Rudolf Schumacher, die eigenen Produkte selbst zu vermarkten, in Erfüllung.

Eine ehemalige Obstwiese mit Hochstämmen wurde mit rund 5000 Apfelbäumen bepflanzt und schon im Herbst startete der Verkauf in einer kleinen Garage mit gerade einmal drei Apfelgroßkisten.

Zunächst war der Verkauf nur während der Erntesaison geöffnet. Durch die Ergänzung des Sortiments mit Produkten, wie Erdbeeren und Spargel, von befreundeten Landwirten und somit der Umsetzung des Gedankens "Aus der Region- für die Region" wurde das Apfelparadies schon bald ganzjährig geöffnet.

Die Kinder Anne, Bernd und Lena unterstützten ihre Eltern schon früh im Verkauf.

Wittlaer 1
Wittlaer 2
Wittlaer 3
Wittlaer 4

⛔️ 5 % Baustellen-Rabatt im Apfelparadies Wittlaer ab 11.07.2022 ⛔️


Aufgrund einer Baustelle ist die direkte Zufahrt aus Duisburg zum Apfelparadies Wittlaer ab dem 11.07.2022 leider für einen noch unbestimmten Zeitraum nicht mehr möglich! Unsere aus Duisburg kommenden Kunden müssen während dieser Zeit leider einen Umweg über die Autobahn in Kauf nehmen, um unseren Hofladen besuchen zu können.

Für den Zeitraum der Baustellenphase gewähren wir allen Kunden des Apfelparadies Wittlaer einen Baustellen-Rabatt in Höhe von 5 % auf ihren gesamten Einkauf❗️

Unsere Umwegempfehlung für unsere Duisburger Kunden lautet:

Fahrt über die 524 bis zum Kreuz Duisburg Süd.
Dort wechselt ihr auf die B8 und nehmt die Ausfahrt Düsseldorf- Froschenteich
Ab da gelangt ihr über die Duisburger Landstraße wie gewohnt zum Apfelparadies Wittlaer
 

Duisburger Landstr. 333a
40489 Düsseldorf-Wittlaer
Tel.: 02 03 / 78 96 23
Fax: 02 03 / 7 29 73 32

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag: 9:00 - 19:00 Uhr
Samstag: 9:00 - 14:00 Uhr